Sport Austria Finals
Sport Austria Finals - Werner Haindl aus Graz-Umgebung war aktiv dabei

Im Rahmen der Sport Austria Finals veranstaltete der Grazer Versehrtensportclub am 03.06.2021 in der Blue Box Arena in der Kadettengasse in Graz die österreichische Meisterschaft im Sitzball.
Im Bild die Champions - re. Werne Haindl
  • Im Rahmen der Sport Austria Finals veranstaltete der Grazer Versehrtensportclub am 03.06.2021 in der Blue Box Arena in der Kadettengasse in Graz die österreichische Meisterschaft im Sitzball.
    Im Bild die Champions - re. Werne Haindl
  • hochgeladen von Erich Timischl

Im Rahmen der Sport Austria Finals veranstaltete der Grazer Versehrtensportclub am 03.06.2021 in der Blue Box Arena in der Kadettengasse in Graz die österreichische Meisterschaft im Sitzball. Die Turnierleitung hatte der österreichische Behindertensportverband inne. Die Grazer erreichten den undankbaren vierten Rang nach einer schwierigen Zeit – aufgrund der Corona-Situation konnte zuvor leider nur für die jeweilige persönliche Körperfitness trainiert werden. Ein gemeinsames taktisches Training war nicht erlaubt und möglich. Trotzdem erfreuten spannende Spiele alle Gemüter. Große Einsatzbereitschaft war bei jeden einzelnen Spieler zu erkennen. Seitens Graz-Umgebung war Werner Haindl erfolgreich im Einsatz.  Am Ende des Turniers durfte Linz verdient den ersten Platz einnehmen. Für die ersten drei Plätze fand die Siegerehrung im Rahmen der Sport Austria Finals am Grazer Hauptplatz statt. Die gemeinsame große Abschlussfeier der Grazer Mannschaft wurde in Grambach abgehalten. Dort ließen die Sportler den erfolgreichen Tag mit sehr gutem Essen und Trinken ausklingen. Der olympische Gedanke und das Miteinander stand im Vordergrund.

Diese erste Ausgabe war ein voller Erfolg, schon nächstes Jahr soll das Sportevent wieder in Graz steigen. Insgesamt kämpften heuer 4397 Athleten an vier Wettkampftagen in über 200 Entscheidungen in 16 Sportstätten um den Staatsmeistertitel. Graz war ein perfekter Gastgeber.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen