1991 - Reise ins Kurdistan der Türkei

Eine barfüssige Frau beim Teppichweben
8Bilder
  • Eine barfüssige Frau beim Teppichweben
  • hochgeladen von Hans Baier

Die Kurden in der Türkei stellen mit schätzungsweise 18 Prozent der Gesamtbevölkerung (ca. 10–12.5 Mio) die größte ethnische Minderheit in der Türkei dar.

Şanliurfa, heute so gross wie Wien.
Şanlıurfa liegt im Südosten der Türkei und ist Hauptstadt der gleichnamigen Provinz. Geographisch und historisch gehört die Stadt zu Nordmesopotamien. Zirka 30 km von der syrischen Grenze entfernt.

Der Atatürk-Staudamm am Euphrat ist der erste, wichtigste und größte der 22 Staudämme des Südostanatolien-Projektes (GAP) in der Türkei. Der nach Mustafa Kemal Atatürk benannte Stausee ist etwa 1,8-mal so groß wie der Bodensee. 10 % des Stromes für ganz Türkei liefert dieses Kraftwerk.
Die Türkei hat sich 1987 in einem Abkommen mit Syrien verpflichtet, mindestens 500 Kubikmeter Wasser pro Sekunde durch den Euphrat abfließen zu lassen.
Zur Zeit unseres Besuches war das Stauprogramm noch nicht fertig.

Nemrut Dag . Er ist mit 2150 m Höhe eine der höchsten Erhebungen des nördlichen Mesopotamiens. Auf seinem Gipfel erhebt sich eine monumentale Kombination aus Heiligtum und Grabstätte. Sie wurde von dem späthellenistischen König Antiochos I. Theos (69–36 v. Chr.) von Kommagene errichtet .
Am Fuß des Grabhügels befinden sich zwei Kult-Terrassen mit den ursprünglich bis zu 9 m hohen Götterstatuen, die nach Osten (Persien) und Westen (Griechenland) blicken. König Antiochus I .
König Antiochos ( Foto ) mit Adlerkopf dahinter.

Wo: Sanli Urfa, u015eanlu0131urfa auf Karte anzeigen
Autor:

Hans Baier aus Graz-Umgebung

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

67 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

28 Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.