Fahrt nach Salzburg - Berchtesgaden

Mit köstlichen Rosinenweckerln von Auer und Kaffee im Bus wurde der erste Hunger schon gestillt. Im komfortablen Reisebus mit Theatersitzen und W-LAN konnten wir uns so richtig ausspannen. Auch ein Tisch für unsere Kartenspieler war eingebaut.

In Salzburg angekommen wurden wir schon von einem Mitarbeiter der Fa. Wenatex herzlich begrüßt. Es war schon ein zünftiges Frühstück mit Wurstsemmerl, Kuchen, Kaffee und Getränken vorbereitet. Anschließend gab es einen interessanten Vortrag zum Thema „Gesunder Schlaf“, wobei man sich persönlich von der Qualität der Produkte überzeugen konnte.

Nach einem Besuch im Stoffhaus fuhren wir weiter nach Berchtesgaden ins traditionsreiche Hofbrauhaus. Dort erwartete uns schon das Mittagessen: eine Portion Schweinshaxe mit Krautsalat und Laugenbreze.Die Portion war aber so groß, dass wir nicht alles aufessen konnten und daher ein Restesackerl brauchten.
Danach gingen einige von uns spazieren, obwohl es regnete, um sich den Ort und die schönen Kirchen näher anzuschauen.
Für die Sitzengebliebenen kam ein Harmonikaspieler mit Sängerin und alle machten mit beim lustigen Gstanzl-Singen.
Mit vielen guten Eindrücken fuhren wir vergnügt nach Hause

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen