Das Land mit dem Ahorn im Wappen
Heute feiert Kanada den Nationalfeiertag

Am 1. Juli erinnern sich die Kanadier an die Vereinigung
der britischen Provinzen zu einem Bundesstaat im Jahr 1867.
Kanada bekam eine weitgehende Eigenständigkeit vom Mutterland.
1879 wurde der Dominion Day als Feiertag eingeführt, er besteht noch heute,
seit 1982 nennt man ihn aber Canada Day.
Die größten Feiern finden in der Hauptstadt Ottawa statt.
Die Provinz Quebec im Osten Kanadas, am Sankt Lorenz Strom, ist bis heute französischsprachig,
weil die ersten europäischen Entdecker um Jacques Cartier, die diesen
Landstrich entdeckt haben, Franzosen waren.
Im Westen Kanadas, beeindrucken die Berge der Rocky Mountains in den
Bundesstaaten British Columbia und Yukon die Reisenden mit einer unglaublich tollen
Naturkulisse. Hier kann man Bären und Elche jagen und hunderte Kilometer auf
Highways zurücklegen, ohne anderen Menschen zu begegnen.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen