Fünf Spiele, fünf Siege, Torverhältnis 30:8 – es läuft für die Mareiner.
Der Blitzstart von St. Marein

Der USV St. Marein bei Graz legte einen blitzsauberen Start in der Gebietsliga Mitte hin. Das Team um Trainer Mario Innerhofer-Ambros (links) ist nach fünf Runden noch ohne Punkteverlust.
  • Der USV St. Marein bei Graz legte einen blitzsauberen Start in der Gebietsliga Mitte hin. Das Team um Trainer Mario Innerhofer-Ambros (links) ist nach fünf Runden noch ohne Punkteverlust.
  • hochgeladen von Hannes Machinger

Vergisst man die verkorkste Corona-Saison 2019/20, darf man den USV St. Marein als Aufsteiger in die Gebietsliga Mitte bezeichnen. Und kicken die Jungs um Trainer Mario Innerhofer-Ambros so weiter, ist ein Durchmarsch Richtung Unterliga durchaus ein Thema. Nach fünf Runden haben die Mareiner noch eine blitzsaubere Bilanz vorzuweisen: fünf Siege, Torverhältnis 30:8. Auffallend: Klemen Ploj, Manuel Stanglauer und Mitja Koder haben je sieben Mal getroffen.
“Dabei hätte es auch anders kommen können. In der ersten Runde haben wir in Gösting mit 5:0 geführt, dann haben wir gerade noch 5:4 gewonnen. Das war, denke ich mir, der richtige Weckruf für meine Mannschaft“, denkt der Coach an den Saisonstart zurück. Ist der Durchmarsch ein Thema? Innerhofer-Ambros bescheiden: “Allein im Herbst warten noch acht Runden. Unser Ziel heißt weiter, einen Platz in den Top fünf zu erreichen.“ Weiter geht es für St. Marein am Samstag in Gratwein.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen