Der Goliath in Kalsdorf

Nikola Frljuzec steckte im Herbst noch im Kalsdorf-Dress. Diesen Freitag kommt er mit Lafnitz erstmals als Gegner.
  • Nikola Frljuzec steckte im Herbst noch im Kalsdorf-Dress. Diesen Freitag kommt er mit Lafnitz erstmals als Gegner.
  • hochgeladen von Hannes Machinger

„Das ist ein Spiel David gegen Goliath“, fällt Michael Zisser spontan ein, wenn er als Trainer des SC Kalsdorf nach Lafnitz, dem Gegner des Regionalliga-Heimspieles diesen Freitag um 19 Uhr, gefragt wird. Womit der Coach nicht unrecht hat. Seine Elf konnte im Frühjahr drei Siege einfahren, dem stehen vier Niederlagen gegenüber. Lafnitz hat von den letzten zwölf Partien neun gewonnen und drei Remis geholt. Die bisher letzte Niederlage der Oststeirer datiert vom 30. September, als die Lafnitzer in Allerheiligen 1:3 ausrutschten. Zisser legt nach: „Lafnitz ist eine Profitruppe, für mich der erste Aufstiegskandidat in der nächsten Saison.“ Wie hält man da als Mittelständler in der Regionalliga dagegen? „Gegen Lafnitz können meine jungen Spieler nur lernen. Die Einstellung ist schwer in Ordnung, aber sie müssen noch zulegen. Ich bin jedoch nicht unzufrieden, weil es bisher noch kein Match gab, in dem wir uns keine Chancen erarbeitet haben“, lobt Zisser seine Jungschar.
Das Match gegen den Tabellenzweiten bringt auch ein Wiedersehen mit Ex-Spieler Nikola Frljuzec, der Kalsdorf ja im Winter Richtung Lafnitz verlassen hat. „Wir sind ihm aber nicht böse. Er wollte in einen Profikader und wir wollten Nikola diese Chance nicht verwehren“, verrät Zisser über Torjäger Frljuzec, der im Herbst fünfmal für Kalsdorf traf und heuer schon sechs Treffer bei den Lafnitzern erzielte.
Gössendorf gegen Grambach
Drei Stockwerke tiefer rüstet Unterliga-Tabellenführer Gössendorf für das Heimspiel gegen Grambach, das ebenfalls am Freitag um 19 Uhr in Szene geht. Während die Gössendorfer unbedingt die Tabellenführung verteidigen wollen, möchte Schlusslicht Grambach weg vom letzten Platz. Nachbarliche Freundschacht wird da wohl kaum aufkommen.

Autor:

Hannes Machinger aus Graz-Umgebung

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.