Die Freiberger Midamateur Mannschaft schafft die Riesensensation:

Von 20.- 22.06.2014 fanden im GC Linz Ansfelden die österr. Midam Mannschaftsmeisterschaften statt.

Diese Meisterschaften finden zeitgleich auf 5 verschiedenen Anlagen in Österreich mit 88 Mannschaften statt.

Die Freiberger waren als einziges steirisches Team in der ersten Liga vertreten und hofften zumindest die Klasse halten zu können.
Doch es kam ganz anders: Im ersten Match gegen den GC Linz St Florian gewannen die Freiberger 3:2 (es wird ein Vierer und 4 Einzel gespielt – Modus Lochwettspiel gleich wie beim berühmten Ryder Cup).
Im Semifinale gegen den GC Föhrenwald, wieder als Underdog angetreten, gewannen die Freiberger abermals mit 3:2 und zogen so als erste steir. Mannschaft ins Finale um den Staatsmeistertitel ein.
Dort war gegen den übermächtigen Gegner vom GC Mondsee kein Kraut mehr gewachsen und das Spiel wurde 4:1 verloren.

Die Spieler Franz Moik, Hannes Brandl, Franz Raiser, Heinz Pirrer , Gerd Nemetz, Capitain Gerd Zorn sowie Robert Hofer schrieben dennoch Geschichte , ist es doch eine Premiere für den GC Gut Freiberg da hier erstmals in der 24 Jährigen Clubgeschichte eine Herrenmannschaft den Vizestaatsmeistertitel erringen konnte.
2015 gibt es Verstärkung, da der GC Murhof die 2. Liga gewinnen konnte und somit in den 1. Flight aufsteigt.

Autor:

Daniela Kuckenberger aus Weiz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft

Corona-Krise gemeinsam meistern
Hilfe vor Ort mit dem österreichweiten Netzwerk #schautaufeinander

In Ausnahmesituationen wie diesen stehen die Menschen zusammen und helfen sich gegenseitig. Die Regionalmedien unterstützen dies in allen Bundesländern und Bezirken Österreichs mit dem Netzwerk #schautaufeinander. Hier könnt Ihr Dienste suchen oder anbieten, die uns gemeinsam durch diese Krisenzeiten helfen. Du suchst jemanden, der/die notwendige Lebensmittel nach Hause liefert? Du willst dich in deiner Nachbarschaft nützlich machen, oder gibst online Nachhilfe? Dann poste doch deinen...

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen