Dressen für faire Kicker

Walter Hiesel/Club Steiermark, Bettina Suri Mikscha und Nicole Haring/Mensch sein. freuen sich mit Mohsen, Ali und Aliyavar über die Fußballdressen.
  • Walter Hiesel/Club Steiermark, Bettina Suri Mikscha und Nicole Haring/Mensch sein. freuen sich mit Mohsen, Ali und Aliyavar über die Fußballdressen.
  • hochgeladen von Edith Ertl

Viel Fußballbegeisterung, aber keine Dressen: Einem Dutzend junger Flüchtlinge erfüllte der Club Steiermark den Wunsch nach einem sportlichen Outfit.

„Die Burschen spielen mit viel Herzblut und bemerkenswerter Fairness“, sagt Club-Steiermark-Obmann Walter Hiesel, selbst seinerzeit Fußball-Nationalteamspieler. Heute hilft der Club Steiermark unkonventionell, wo rasche Hilfe Not tut. Mohsen und Aliyavar aus Gratwein-Straßengel sowie Ali aus Kalsdorf sind tolle Kicker, die jetzt im Rahmen des Vereins „Mensch sein.“ mit Teamkollegen als Mannschaft bei Benefiz-Fußballveranstaltungen mitmachen können. „Wir sind ein ehrenamtlicher Verein zur Unterstützung von jungen Schutzsuchenden“, sagt Mensch-sein.- Obfrau Bettina Suri Mikscha. „Oberste Priorität hat bei uns die Beziehungsarbeit, das ehrliche und offene aufeinander zugehen“. Sport ist eine gute Basis dafür.

www.vereinmenschsein.org

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen