Feldkirchner Gewichtheber triumphierten in Öblarn

Julian Heidenbauer gewinnt die Meisterschaft im Gewichtheben und qualifizierte sich für den A-Kader.
  • Julian Heidenbauer gewinnt die Meisterschaft im Gewichtheben und qualifizierte sich für den A-Kader.
  • Foto: Edith Ertl
  • hochgeladen von Edith Ertl

Am Sonntag wurden in Öblarn die steirischen Einzel- und Mannschaftsmeisterschaften im Gewichtheben ausgetragen. Der stärkste Mann des Abends kam mit Julian Heidenbauer vom AC ASKÖ Feldkirchen. Der 19jährige aus Raaba-Grambach schaffte mit seiner Zweikampfleistung von 287 kg zu Platz 1 auch noch das Limit für den österreichischen A-Kader. Heidenbauer spielte vor seiner Gewichtheber-Karriere Eishockey bei den 99ers und stieß vor drei Jahren zur Wettkampfgemeinschaft des AC ASKÖ Feldkirchen. Inzwischen wurde der Heeressportverein auf den talentierten Steirer aufmerksam und ermöglicht ihm ein intensives Training. Jubel beim AC Feldkirchen auch über den Sieg von Alexander Jöbstl. Der Zwölfjährige holte sich Platz 1 bei der Steirischen Meisterschaft in der Klasse U13.

Autor:

Edith Ertl aus Graz-Umgebung

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

10 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.