Hohe Beteiligung beim Puntigamer-Ladler Cup

Der EV Tal Leoben gewann in Fernitz-Mellach den 16. Puntigamer-Ladler Cup.
22Bilder
  • Der EV Tal Leoben gewann in Fernitz-Mellach den 16. Puntigamer-Ladler Cup.
  • Foto: Edith Ertl
  • hochgeladen von Edith Ertl

Mit über 40 Mannschaften ging es am Sonntag hoch her in den Stocksportanlagen Seiersberg, Murberg, Gössendorf und Lannach bei den Vorausscheidungs-Runden zum 16. Puntigamer-Ladler Cup. Die jeweiligen Hallensieger ritterten beim ESV Murberg im Finale um die Stockerlplätze. Den Sieg holten sich Michael Brantner, Markus Bischof, Stefan Gamper und Rene Schlacher vom EV Tal Leoben vor dem ESV Gebol Krottendorf und SSV Weiz Nord. Den Siegern gratulierte Organisator Johann Finster, Wettbewerbsleiter Josef Zach und ESV-Murberg-Obfrau Elfriede Ettl.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du möchtest jede Woche die wichtigsten Infos aus deiner Region?
Dann melde dich für den MeinBezirk.at-Newsletter an:

Gleich anmelden

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.