Pachern empfängt Gratkorn, Grambach fordert den GAK

Fabian Strallhofer und Pachern treten gegen Gratkorn an.
  • Fabian Strallhofer und Pachern treten gegen Gratkorn an.
  • hochgeladen von Hannes Machinger

Gratkorn liegt aktuell auf Rang fünf in der Oberliga-Mitte-Tabelle. Pikant: Vom Zweitplatzierten, Gleinstätten, bis zum Fünften, Gratkorn, halten vier Klubs bei 31 Zählern. Das wird ein heißer Tanz um einen möglichen Aufstiegsplatz. Der SV Pachern hingegen, mit 25 Punkten Achter, will an seine blitzsaubere Serie im Frühjahr anschließen, in der zehn von 15 möglichen Zählern eingefahren werden konnten.

In der Gebietsliga Mitte steigt am Samstag (16 Uhr) das Duell zwischen Leader GAK II und den zweitplatzierten Grambachern. Der SV Technopark Raaba-Grambach, der ja ebenfalls Aufstiegsambitionen hat, möchte den derzeitigen Fünf-Punkte-Rückstand auf das Zweierteam der “Roten“ verringern. Dazu kommt, dass die Grambacher um Trainer Klaus Fuchs auch noch das Nachtragsspiel daheim gegen Schlusslicht Laßnitzhöhe ausständig haben, das am 10. Mai nachgeholt wird.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen