SC Kalsdorf bittet zum Steirer-Derby

Michael Rexeis: “Wir wollen den Cup-Platz absichern.“
  • Michael Rexeis: “Wir wollen den Cup-Platz absichern.“
  • hochgeladen von Hannes Machinger

Nächstes Steirer-Derby in der Regionalliga Mitte. Diesen Freitag empfängt der SC Kalsdorf die “Gallier“ aus Allerheiligen, Ankick ist wie gehabt um 19 Uhr. Für die Kalsdorfer, derzeit Achter in der Tabelle, ist die Absicherung des Startplatzes für den ÖFB-Cup im Moment oberstes Gebot. “Dazu müssen wir allerdings zumindest viertbester steirischer Klub in der Liga werden. Im Moment sind wir das ja hinter Lafnitz, Gleisdorf und Deutschlandsberg, wenn man Hartberg als Aufsteiger natürlich abzieht“, erklärt Michael Rexeis, der Sportliche Leiter der Kalsdorfer.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen