Meister der Filzbälle geschlagen
Turnier der Tennis-Asse

Im Grazer Derby behielten die Damen des GAK Tennis 2 gegen den Grazer Park Club die Oberhand und stemmten den Meisterpokal in die Höhe.
2Bilder
  • Im Grazer Derby behielten die Damen des GAK Tennis 2 gegen den Grazer Park Club die Oberhand und stemmten den Meisterpokal in die Höhe.
  • Foto: GEPA
  • hochgeladen von Lisa Ganglbaur

TC Deutschfeistritz und TK Gratkorn waren Veranstalter der STTV-Finals. Die Pokale wanderten nach Irdning und Graz.

Auf der Anlage des TC Deutschfeistritz wurden am 11. Juli bei traumhaftem Tenniswetter die frischgebackenen Mannschaftsmeister der Allgemeinen Klasse gekürt. Im weiblichen Graz-Derby behielten die Damen des GAK Tennis 2 gegen den Grazer Park Club die Oberhand und stemmten den Meisterpokal in die Höhe. Bei den Herren gelang dem ATV Irdning die Wachablöse: Er entthronte den Meister der letzten beiden Jahre, TC Gleisdorf.

Grazer Derby

Bereits nach den Einzeln entschieden wurde das Grazer Derby im Damen-Bewerb. Das Team rund um Mannschaftsführerin Katharina Penkoff führte nach fünf Einzeln mit einem komfortablen 4:1-Vorsprung. „Wir wussten schon zu Beginn der Meisterschaft, dass der Grazer Park Club sicher ein gewichtiges Wort um den Titel mitreden möchte. Ich bin einfach nur überhappy und stolz auf meine Mannschaft, dass wir das Grazer Derby im Finale und somit auch den Meistertitel gewinnen konnten“, so Penkoff erleichtert nach der Siegerehrung.

Der ATV Irdning entthronte den Meister aus den Vorjahren.
  • Der ATV Irdning entthronte den Meister aus den Vorjahren.
  • Foto: GEPA
  • hochgeladen von Lisa Ganglbaur


Ehrung durch Präsident

Der Präsident des Steirischen Tennisverbandes (STTV), Rudolf Steiner, überreichte den frischgebackenen Mannschaftsmeister-Teams die Landesmeister-Medaillen sowie den Wanderpokal und resümiert zufrieden: „Das war Tennis auf sehr hohem Niveau, und die STTV-Finals waren, wie auch in den letzten beiden Jahren, ein voller Erfolg. Ein großes Dankeschön an die beiden Veranstalter, TC Deutschfeistritz und TK Gratkorn, und mein Team. Die Meisterschaft wird in den nächsten Wochen in den weiteren Klassen entschieden.“

Dritter Platz für Gratkorn

Der TK Gratkorn gewann durch einen 7:2-Sieg das Spiel um Platz drei gegen KSV-Böhler Edelstahl.

Im Grazer Derby behielten die Damen des GAK Tennis 2 gegen den Grazer Park Club die Oberhand und stemmten den Meisterpokal in die Höhe.
Der ATV Irdning entthronte den Meister aus den Vorjahren.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Mit dem meinbezirk-Newsletter der WOCHE bekommst du die wichtigsten Infos aus deiner Region direkt aufs Smartphone!

meinbezirk-Newsletter
Mit dem Newsletter einfach näher dran!

Starte top informiert in das Wochenende und abonniere den meinbezirk-Newsletter der WOCHE! Bei uns bekommst du nicht nur die neuesten Informationen aus der laufenden Woche und einen Ausblick auf die Events am Wochenende, sondern auch top Gewinnspiele und Mitmachaktionen -  direkt aufs Smartphone oder auf den PC! Und so einfach geht's:Bundesland und Bezirk auswählenName und Mailadresse eintragenNicht vergessen den Datenschutzinformationen zuzustimmenMailadresse bestätigenJeden Freitag 11:00 Uhr...

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen