Vulkanland Volleys mit starkem Saisonbeginn

Auf eine ausgeglichene Bilanz verweisen am Saisonstart Feldbachs Damen.
  • Auf eine ausgeglichene Bilanz verweisen am Saisonstart Feldbachs Damen.
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Markus Kopcsandi

REGION. Einen beachtlichen Saisonstart legte das Herren-Team der Feldbacher Vulkanland Volleys in der 1. Volleyball-Landesliga hin. Mit dem beiden Youngsters Michael Kaufmann und Florian Meyer sowie vier Neuverpflichtungen fertigte man zum Auftakt auswärts die Spielgemeinschaft Deutschlandsberg/Leibnitz mit 3:0 ab. In eigener Halle musste sich Coach Leo Lipburger und Co. Trofaiach mit 2:3 geschlagen geben. Graz I wurde souverän mit 3:0 bezwungen. „Ich traue mir schon vorab zu sagen, dass wir heuer so stark sind, wie nie zuvor“, zeigt sich Spieler Andi Tiefenbach optimistisch.
Feldbachs Damen-Team startete mit den Neo-Spielerinnen Kathi Jud und Veronika Rabl gegen Bruck erfolgreich mit einem 3:0-Triumph in die 1. Landesliga. Gegen die Landsberg Devils setzte es allerdings eine 0:3-Schlappe.
Radkersburgs Herrenmannschaft musste nicht nur sechs wichtige Abgänge, darunter jenen von Alex Zipper, verkraften, sondern auch klare Niederlagen in den Auftaktpartien der 1. Landesliga gegen die Kontrahenten aus Stainach und Radegund.

Autor:

Markus Kopcsandi aus Südoststeiermark

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.