Zweiter Platz für die Kirchbacher Kicker

Die Kirchbacher Minis mit den Betreuern Josef Luttenberger (l.) und Johann Kickmaier
  • Die Kirchbacher Minis mit den Betreuern Josef Luttenberger (l.) und Johann Kickmaier
  • hochgeladen von WOCHE Südoststeiermark

REGION. Beim Fußball-Hallencup des Gebietes Süd in Leibnitz erreichte die U7-Mannschaft des TUS Kirchbach den ausgezeichneten zweiten Platz. Die Jungkicker holten gleich neun Siege und zwei Unentschieden. Im Finale mussten sich die Kirchbacher dem Team aus Gabersdorf erst im Siebenmeterschießen beugen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen