Im Dialog mit Unternehmern

Die Delegation mit Wirtschaftslandesrätin Barbara Eibinger-Miedl an der Spitze war auch in der Konditorei Trummer zu Gast.
  • Die Delegation mit Wirtschaftslandesrätin Barbara Eibinger-Miedl an der Spitze war auch in der Konditorei Trummer zu Gast.
  • hochgeladen von Alois Lipp

Ihre Regionstour setzte Landesrätin Barbara Eibinger-Miedl vergangene Woche in ihrem Heimatbezirk Graz-Umgebung fort. Beim gemeinsamen Pressefrühstück in der Hausmannstättner Konditorei Trummer wurden auch die zentralen Kernthemen und Leitsätze der Wirtschafts- und Tourismusstrategie besprochen. "Ich will mit Unternehmern, ob Groß- oder Jungunternehmen, in Dialog kommen", so die Landesrätin. Als Schwerpunkte werden die Digitalisierung sowie der Breitbandausbau angeführt. Erster Schritt zur Breitband-Offensive war der Beschluss für die Gründung einer landeseigenen Breitbandgesellschaft. Diese muss von der EU aber noch genehmigt werden. Regionale Masterpläne sollen die flächendeckende Versorgung mit schnellem Internet beschleunigen. "Man muss dabei über Gemeindegrenzen denken", sagte Eibinger-Miedl. Um zukunftsfit zu bleiben, sei es beim Thema Breitband bereits fünf vor zwölf. Nach dem Besuch in der süßen Werkstatt der Konditorei ging es für die Delegation weiter zu NTS Netzwerk Telekom Service AG und der Dewetron GmbH in Grambach.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen