Neuer Leiter für w&p- Standort in Peggau

Neu am Standort in Peggau: Robert Schmied
  • Neu am Standort in Peggau: Robert Schmied
  • Foto: w&p Zement
  • hochgeladen von Nina Schemmerl

Seit Anfang Mai hat Robert Schmied die Leitung des w&p Standortes in Peggau übernommen. Er zeichnet damit für die Bereiche Kalk, Zement und Bergbau verantwortlich. Schmied wird seine über 25-jährige Erfahrung in der Branche nutzen, um innovative Lösungen für eine erfolgreiche Zukunft des w&p-Standortes zu erarbeiten. Der Fachmann für Forschung und Entwicklung wird ein besonderes Augenmerk auf Kundenakquisition sowie die Entwicklung neuer Produkte legen. Schmied ist es ein Anliegen, den Standort Peggau zukunftsfit zu machen und eine noch engere Zusammenarbeit mit dem w&p-Stammwerk in Wietersdorf zu gewährleisten. "Mein Ziel ist die Entwicklung und Herstellung hochwertigster Produkte bei gleichzeitiger Reduktion von CO₂-Emissionen. Ich freue mich darauf, gemeinsam mit meinem jungen Team die Arbeit aufzunehmen und den Standort Peggau voranzubringen", sagt er. Die w&p Kalk GmbH ist ein Tochterunternehmen der WIG Wietersdorfer Holding GmbH, einem Mischkonzern der Baustoff- und Rohrbranche, mit Hauptsitz in Klagenfurt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen