'OberGraz': Neuwahl der Tourismuskommission

Gruppenfoto der Tourismusverantwortlichen.
2Bilder
  • Gruppenfoto der Tourismusverantwortlichen.
  • Foto: M. Beinhauer Photography
  • hochgeladen von Nina Schemmerl

Die Tourismusregion 'OberGraz' wächst – und machte mit der Vollversammlung am 9. Mai seine wichtigsten Ziele bekannt. Geladen waren alle Tourismusinteressierten der Gemeinden Deutschfeistritz, Gratwein-Straßengel, Peggau und Übelbach sowie erstmals auch die Vertreter der Gemeinde Gratkorn, die zusammen alle laufenden und zukünftigen Projekte der jungen Tourismusregion besprachen.

Die Nächtigungen in der Region wuchsen gesamt auf über 34.000 Nächte. Mit dem Beitritt der neu verordneten Tourismusgemeinde Gratkorn, rechnet man 2017 mit bis 50.000 Nächtigungen in der Region. Damit gilt 'Obergraz als größter Tourismusverband im Regionalverband der Region Graz. Mit dem Gebiet von der Stadtgrenze der Landeshauptstadt Graz bis zum 2140 Meter hohen Speikkogel in Übelbach, umfasst die Region 'OberGraz' fünf Gemeinden, 280 Quadratkilometer Fläche und 29.300 Einwohner.

Wahl der Kommission

Höhepunkt des Abends war jedoch die Wahl der Tourismuskommission sowie deren Vorstand. Die neun ehrenamtlichen Mitglieder, neun Ersatzmitglieder und fünf Gemeindevertreter werden unter dem Motto "Kultur entdecken. Natur erleben" in Zukunft für 'OberGraz' einstehen: Wolfgang Reinprecht (Fischerwirt, Gratwein-Straßengel), Gabriel Hirnthaler (Prenning's Garteen, Deutschfeistritz), Elisabeth Hassler (GH Thomahan, Peggau), Hannes Tieber (Tieber GmbH, Peggau), Eleonora Landgraf (GH Landgraf, Übelbach) sowie Erich Handl (Konditorei Handl, Gratkorn), Heinrich Wagner (ProTennisAustria, Deutschfeistritz), Pater Martin Clemens Höfler (Stift Rein), Michael Hiden (Trachtenhiden, Übelbach), Markus Gogg (GU Taxi, Gratkorn), Johann Rath (GH Weingrill, Peggau), Michael Poglitsch (Tischlerei Poglitsch, Übelbach), Günter Gratzer (GH Bernthaler, Deutschfeistritz), Peter Saurer (GH Lammer, Gratwein-Straßengel), Johann Stoimaier (Johann Juwelier, Gratkorn), Christine Lenz (Marktcafé, Übelbach), Hrald Suppan (Harry's Wein & Genuss, Gratkorn) und Robert Köppel (RK Fenster, Türen, Sonnenschutz, Gratkorn).

Neu gewählt neben der Kommission wurde auch der Vorsitzende Heinz Wagner mitsamt Stellvertreter und Finanzreferent. Wagner übernahm bereits im Jahr 2013 den Vorsitz.
Wichtig für die Verantwortlichen war darüber hinaus die bereits produzierte Imagebroschüre, die beim Steiermarkfrühling in Wien präsentiert wurde: Darin sind alle touristischen Informationen, Angebote und Kontaktdaten sowie Wanderwege und Ideen für Ausflüge enthalten. "'OberGraz' profitiert nicht nur durch zahlreiche, steirische Top-Ausflugsziele wie dem Freilichtmuseum Stübing, der Lurgrotte Peggau oder dem Stift Rein. Ein weitläufiges Wanderwegenetz für Klein und Groß, das kulinarische Angebot der Gastwirte und der sehr beliebte Murradweg locken immer mehr Gäste in die Region. Hier muss zukünftig der Nutzen für die Gewerbebetriebe noch besser ausgeschöpft werden", so der wiedergewählte Vorsitzende.

Von der süßen Seite

Das Bild der Tourismusregion nach außen prägt nun auch eine neue Leckerei von Konditormeister Erich Handl: die Zutaten, die auch in seiner bekannten Steiermarktorte enthalten sind, in einen Punschkrapferl: Die mit dem 'OberGraz'-Logo versehene Gaumenfreude soll der süße Auftakt für eine erfolgreiche Zusammenarbeit der Gemeinden sein.

Gruppenfoto der Tourismusverantwortlichen.
Gaumenfreude als Zeichen der Zusammenarbeit
Autor:

Nina Schemmerl aus Graz-Umgebung

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

15 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.