Peggau: Kleine Gemeinde, großes Jobpotenzial

Peggau: Laut AMS heuer weniger Arbeitslose als im Vorjahr.
  • Peggau: Laut AMS heuer weniger Arbeitslose als im Vorjahr.
  • Foto: Gemeinde
  • hochgeladen von Nina Schemmerl

Arbeitslosenzahlen und offene Stellen laut AMS zeigt in GU-Nord einen Gewinner – aber auch noch Luft nach oben.

Der Arbeitsmarkt erholt sich nur schleppend. Im April 2020 waren österreichweit 571.477 Menschen ohne Job, im September insgesamt 408.853 Personen. Laut dem Arbeitsmarktservice ist die Arbeitslosenquote im Vergleich zum Vorjahr ohne Schulungsteilnehmer um 27,5 Prozent angestiegen. Doch wie genau sieht es in den einzelnen Gemeinden in Graz-Umgebung Nord aus?

Positives Minus für Peggau

Geht es nach dem AMS, gab es insgesamt zuletzt 1.584 vorgemerkte Arbeitslose und 211 offene Stellen. Die meisten vorgemerkten Arbeitslosen gibt es mit 348 in Gratwein-Straßengel, die wenigsten in Stiwoll (13). Prozentuell auf die Einwohnerzahl heruntergebrochen, hat allerdings Gratkorn die meisten (4,16 Prozent), gefolgt von St. Radegund (2,99 Prozent) und Deutschfeistritz (2,95 Prozent). Die Schlusslichter bilden Semriach (2,04 Prozent) und Stiwoll (1,84 Prozent). Allerdings: In absoluten Zahlen und im Vergleich zum Vorjahr hat Peggau sogar 5,1 Prozent weniger Arbeitslose. Das liegt höchstwahrscheinlich daran, dass sich in der doch recht kleinen Gemeinde viele große namhafte Firmen ansiedeln. Dazu zählt zuletzt auch die SSI Schäfer IT Solutions. Insgesamt bewegen sich, bis auf Gratkorn und Stiwoll, alle Gemeinden im Zwei-Prozent-Bereich. Diesen Zahlen stehen aber die offiziellen offenen Stellen der Gemeinden gegenüber. Demnach wird trotzdem am meisten Personal in Gratkorn (52), Peggau (48) und Gratwein-Straßengel (45) gesucht, wohingegen laut AMS niemand in Stattegg, Stiwoll und Weinitzen gebraucht wird.

Vorgemerkte Arbeitslose nach Gemeinden (Anzahl, prozentuelle Veränderung zum Vorjahr):

  • Deutschfeistritz: 130, 30% 
  • Frohnleiten: 177, 27,3% 
  • Gratkorn: 335, 30,9% 
  • Gratwein-Straßengel: 348, 37% 
  • Kumberg: 85, 6,7% 
  • Peggau, 56, -5,1% 
  • Semriach: 67, 34% 
  • St. Bartholomä: 36, 80% 
  • St. Oswald bei Plankenwarth: 36, 44% 
  • St. Radegund: 64, 68,4% 
  • Stattegg: 65, 41,3% 
  • Stiwoll: 13, 85,7% 
  • Thal: 53, 20,5% 
  • Übelbach: 57, 50% 
  • Weinitzen 62, 19,2% 

Offene Stellen nach Gemeinden laut AMS:

  • Deutschfeistritz: 10
  • Frohnleiten: 39
  • Gratkorn: 52
  • Gratwein-Straßengel: 45
  • Kumberg: 6
  • Peggau: 48
  • Semriach: 10
  • St. Bartholomä: 1
  • St. Oswald bei Plankenwarth: 1
  • St. Radegund: 8
  • Stattegg: 0
  • Stiwoll: 0
  • Thal: 3
  • Übelbach: 21
  • Weinitzen: 0

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen