Wirtschaftsbund GU: Michael Hohl wiedergewählt

Bezirksgruppenobmann Michael Hohl und der gesamte Vorstand wurden mit 100 Prozent der Stimmen wiedergewählt.
  • Bezirksgruppenobmann Michael Hohl und der gesamte Vorstand wurden mit 100 Prozent der Stimmen wiedergewählt.
  • Foto: Stefan Helmreich
  • hochgeladen von Nina Schemmerl

Am vergangenen Mittwoch fand im 'Golfhotel Murhof' in Frohnleiten die Bezirksgruppenhauptversammlung des Wirtschaftsbundes Graz-Umgebung mit anschließender Neuwahl statt. Neben zahlreichen Gästen folgten über 60 Teilnehmer als Stimmberechtigte der Einladung. GU-Bezirksgruppenobmann Michael Hohl stellte sich der Wiederwahl und konnte mit 100 Prozent Zustimmung einen souveränen Erfolg erzielen, der als klare Bestätigung für seine Arbeitsweise und neuer Auftrag für die kommenden vier Jahre zu verstehen ist. An Hohls Seite steht nun mit Klaus Friedl, Martina Hohl, Stefan Liebmann, Stefan Maurer, Heimo Medwed, Joachim Rodler, Roland Puffer sowie Alois Siegl, Heike Sommer, Franz Tieber und Michael Viertler ein elfköpfiges Vorstandsteam. Stefan Helmreich wurde zum Organisationsreferenten bestellt. Der Wirtschaftsbund setzt sich für eine wirtschaftsverträgliche Standortpolitik ein und pflegt zur raschen Abwicklung etwaiger Probleme ein gutes Netzwerk innerhalb der Gemeinden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen