WKO und WOCHE auf Betriebsbesuch

12Bilder

Herbstauftakt für "WKO und WOCHE on Tour": Gemeinsam mit der Wirtschaftskammer Regionalstelle Graz-Umgebung hat die WOCHE wieder einen Blick hinter die Kulissen der heimischen Betriebe geworfen (siehe Info unten). Dieses herausfordernde Unternehmerjahr – und wie die heimischen Betriebe mit der aktuellen Situation umgehen – war natürlich Gesprächsthema. Vor allem macht den Betrieben der Fachkräftemangel große Sorgen. Nichtsdestoweniger gab es genug Erfreuliches zu berichten: So erzählten die Unternehmer auch, dass sie durchaus kreative und innovative Ideen während der letzten Monate entwickelt haben.
Mit dabei waren neben WOCHE-GU-Nord-Geschäftsstellenleiter Herbert Ebner WK-Regionalstellenobmann Michael Hohl sowie WK-Regionalstellenleiter Stefan Helmreich.

Folgende Betriebe wurden beim Herbstauftakt "WKO und WOCHE on Tour" besucht:
Robert Köppel Objekttechnik (Bodenleger, Handel mit Baustoffen), Click-Clack (Gastronomie) und Infinity Schmuckhandel (Handel mit Uhren) in Gratwein-Straßengel, Meli’s und Gitt’s Zenzlwirt (Gastronomie) in Unterfriesach, Steinbruch Harrer (Schottererzeugung, Transportbeton, Güterbeförderung) in Semriach sowie Trachten Hiden (Schuhmacher) in Übelbach. Auch für einen kurzen Besuch im Büro der WOCHE Graz-Umgebung Nord (Am Kirchberg 1a, 8111 Gratwein-Straßengel) war Zeit.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen