05.11.2017, 21:54 Uhr

Arnold Schwarzenegger Museum in Thal bei Graz

Thal: Arnold Schwarzenegger Museum | Arnold Alois Schwarzenegger wurde am 30.7.1947 in Graz geboren.

Seine Kindheit und Jugend verbrachte er in der Dienstwohnung der Gendarmerie in Thal, im ehemaligen Forsthaus der Grafen Herberstein, von wo er am 8. August 1966 auszog, um die Welt zu erobern. 
Aufgrund seiner Tätigkeiten als Bodybuilder, Schauspieler und Gouverneur von Kalifornien kann man ihn zurecht als den zur Zeit bekanntesten lebenden Österreicher weltweit bezeichnen.
Diese Museumsidee wurde 2007 Arnold bei seinem Besuch in Thal mitgeteilt, und er sagte spontan seine Unterstützung mit zahlreichen persönlichen Gegenständen zu.

Das Arnold Schwarzenegger-Museum zeigt zur Zeit seine erste Sonderausstellung: Ein montenegrinischer Künstler Danilo Baletić stellt seine monumentalen „Transformers“-Statuen aus Schrott aus.
Bis zu acht Meter hoch sind die Autoschrott-Skulpturen.
3
3
4
2 3
3
3
3
4
3
1 3
4
3
2
3
3
3
3
3
3
3
3
11
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
10 Kommentareausblenden
3.559
eva krawanja aus Bruck an der Mur | 05.11.2017 | 21:59   Melden
101.224
Heinrich Moser aus Ottakring | 05.11.2017 | 22:09   Melden
27.623
Silvia Himberger aus Schwechat | 05.11.2017 | 22:31   Melden
21.567
Alfons Lepej aus St. Veit | 06.11.2017 | 10:33   Melden
193.909
Alois Fischer aus Liesing | 06.11.2017 | 12:07   Melden
27.623
Silvia Himberger aus Schwechat | 06.11.2017 | 17:28   Melden
25.618
Christa Posch aus Ottakring | 06.11.2017 | 19:40   Melden
27.623
Silvia Himberger aus Schwechat | 06.11.2017 | 19:58   Melden
21.567
Alfons Lepej aus St. Veit | 06.11.2017 | 20:31   Melden
27.623
Silvia Himberger aus Schwechat | 09.11.2017 | 18:48   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.