20.11.2017, 23:34 Uhr

Der " HIBISCUS " gehört zur Familie der Malvengewächse

Mit Stempel und Staubblättern. Fünf Fruchtblätter sind zu einem Fruchtknoten verwachsen. Es sind fünf Griffeläste vorhanden mit kopfigen Narben. wiki. - Besser GROSS

40
Diesen Mitgliedern gefällt das:
alle anzeigen
18 Kommentareausblenden
61.623
Monika Pröll aus Rohrbach | 20.11.2017 | 23:43   Melden
107.317
Heinrich Moser aus Ottakring | 20.11.2017 | 23:54   Melden
63.326
Julia Mang aus Horn | 21.11.2017 | 06:27   Melden
103.645
Robert Trakl aus Liesing | 21.11.2017 | 07:14   Melden
66.179
Poldi Lembcke aus Ottakring | 21.11.2017 | 08:25   Melden
25.860
Anna Aldrian aus Graz-Umgebung | 21.11.2017 | 09:15   Melden
33.820
Kaller Walter aus Innsbruck | 21.11.2017 | 09:19   Melden
35.059
Karl Pabi aus Bruck an der Mur | 21.11.2017 | 09:22   Melden
49.215
Doris Schweiger aus Amstetten | 21.11.2017 | 09:49   Melden
2.977
Karl Aldrian aus Graz-Umgebung | 21.11.2017 | 10:04   Melden
11.339
Uschi R. aus Döbling | 21.11.2017 | 12:02   Melden
69.393
Ferdinand Reindl aus Braunau | 21.11.2017 | 12:24   Melden
2.577
Helga Amh aus Bruck an der Leitha | 21.11.2017 | 12:28   Melden
154.315
Birgit Winkler aus Krems | 21.11.2017 | 12:42   Melden
28.580
Silvia Himberger aus Schwechat | 21.11.2017 | 13:16   Melden
11.475
Günter Kramarcsik aus Landeck | 21.11.2017 | 15:32   Melden
6.626
eva krawanja aus Bruck an der Mur | 21.11.2017 | 16:01   Melden
63.988
Hans Baier aus Graz-Umgebung | 21.11.2017 | 21:07   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.