29.06.2017, 07:41 Uhr

Der Schlüssel zum Glück

Der Schlüssel zum Glück? (Foto: Otto Windisch)
verleitet zum Nachdenken, was das Glück für
jeden von uns bedeutet. Die Ansichten sind
verschieden, wird man feststellen. Jeder hat
seine eigene Vorstellung vom Glück. Der Schlüssel
zum Glück ist nicht abhängig von anderen.
Jeder muss für sich selbst herausfinden, was
glücklich macht. Oft leiten falsche Ansprüche in
die Irre.
„Das Glück ist eine leichte Dirne, und weilt nicht
gern am selben Ort….“
schrieb schon Heinrich Heine.
Meiner Meinung nach sollte man die Augenblicke
des „kleinen Glücks“ genießen. Denn sie sind immer
da und werden leider viel zu wenig wahrgenommen.

Liebe Grüße von Elfriede
20
Diesen Mitgliedern gefällt das:
12 Kommentareausblenden
21.705
Anna Aldrian aus Graz-Umgebung | 29.06.2017 | 09:40   Melden
2.208
Elfriede Endlweber aus Graz-Umgebung | 29.06.2017 | 10:41   Melden
1.791
Karl Aldrian aus Graz-Umgebung | 29.06.2017 | 10:49   Melden
2.208
Elfriede Endlweber aus Graz-Umgebung | 29.06.2017 | 11:05   Melden
24.495
Gerhard Woger aus Deutschlandsberg | 29.06.2017 | 11:30   Melden
67.423
Ferdinand Reindl aus Braunau | 29.06.2017 | 12:52   Melden
20.944
Petra Maldet aus Neunkirchen | 29.06.2017 | 13:09   Melden
3.418
eva krawanja aus Bruck an der Mur | 29.06.2017 | 13:19   Melden
2.208
Elfriede Endlweber aus Graz-Umgebung | 29.06.2017 | 15:09   Melden
1.635
Friedrich Klementschitz aus Leibnitz | 03.07.2017 | 10:11   Melden
4.321
Herta Goldschmied aus St. Veit | 06.07.2017 | 20:43   Melden
2.208
Elfriede Endlweber aus Graz-Umgebung | 07.07.2017 | 07:22   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.