26.12.2017, 21:17 Uhr

"Der Schönste unter den Wolfsmilchgewächsen" - Unser WEIHNACHTSSTERN

Wächst in seiner süd- und mittelamerikanischen Heimat bis zu 6 Meter hoch.
Obwohl der Weihnachtsstern eigentlich ein waschechter Südamerikaner und erst seit den 1950er Jahren hierzulande als Zimmerpflanze bekannt ist, entwickelte sich dieser     inzwischen in eine der meistverkauften Zimmerpflanzen weltweit.



VORSICHT BEI HAUSTIEREN :

Der Weihnachtsstern gehört zur Familie der Wolfsmilchgewächse (Euphorbiaceae) und ihr Milchsaft enthält wie bei den Wolfsmilch-Arten leicht hautreizende Bestandteile. Nach dem Verzehr kann er bei kleinen Haustieren wie Katzen, Kaninchen, Vögeln oder Hamstern zu Vergiftungserscheinungen führen. Bedenken Sie dies bei der Anschaffung und Platzierung in der Wohnung und tragen Sie beim Umtopfen und Beschneiden Handschuhe.

Die farbigen Sterne, derentwegen die Pflanze zur Weihnachtszeit gehandelt wird, sind nicht die Blüten der Pflanze! Es handelt sich hierbei um sogenannte Hochblätter (Brakteen). Die eigentlichen Blüten sind die kleinen gelb-grünen Gebilde in der Mitte des Blättersterns, die man bei flüchtigem Hinsehen für Blütenstempel halten könnte.
aus wikipedia.

7
7
6
29
Diesen Mitgliedern gefällt das:
11 Kommentareausblenden
10.342
Günter Kramarcsik aus Landeck | 26.12.2017 | 21:21   Melden
7.890
Uschi Rischanek aus Döbling | 26.12.2017 | 21:51   Melden
16.247
Marie O. aus Graz | 26.12.2017 | 21:52   Melden
2.410
Karl Aldrian aus Graz-Umgebung | 26.12.2017 | 22:14   Melden
81.557
Josef Lankmayer aus Lungau | 26.12.2017 | 22:21   Melden
60.307
Hans Baier aus Graz-Umgebung | 26.12.2017 | 22:44   Melden
28.966
Kurt Dvoran aus Schwechat | 26.12.2017 | 23:09   Melden
2.462
Elfriede Endlweber aus Graz-Umgebung | 27.12.2017 | 08:12   Melden
23.714
Anna Aldrian aus Graz-Umgebung | 27.12.2017 | 09:10   Melden
5.151
eva krawanja aus Bruck an der Mur | 27.12.2017 | 11:35   Melden
60.307
Hans Baier aus Graz-Umgebung | 27.12.2017 | 13:05   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.