10.07.2016, 23:36 Uhr

Die Skorpionsfliege ist eine Schnabelfliegenart

Die Skorpionsfliege, deren Männchen über ein deutlich verdicktes Genitalsegment am Ende des Hinterleibes verfügen, das an den Stachel eines Skorpions erinnert.
Sie haben eine Spannweite von 30 bis 35 mm. Besonders gut zu erkennen sind die schnabelartig verlängerten Mundwerkzeuge. Länge ca. 30 mm.

Die Skorpionsfliegen ernähren sich vor allem von toten Insekten. Diese erbeuten sie selber oder erkämpfen sie von anderen Insekten.

Mit diesem Beitrag verabschiede ich mich in meinen Südschweden - Urlaub !
8
2 8
7
4 8
29
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
12 Kommentareausblenden
14.942
Hedy Busch aus Horn | 10.07.2016 | 23:45   Melden
54.225
Julia Mang aus Horn | 11.07.2016 | 07:08   Melden
81.713
Erika Bauer aus Bruck an der Mur | 11.07.2016 | 08:38   Melden
54.093
Hans Baier aus Graz-Umgebung | 11.07.2016 | 13:36   Melden
142.185
Birgit Winkler aus Krems | 11.07.2016 | 13:48   Melden
65.706
Ferdinand Reindl aus Braunau | 11.07.2016 | 13:48   Melden
52.990
Sylvia S. aus Favoriten | 11.07.2016 | 17:09   Melden
32.719
Hanspeter Lechner aus Enns | 11.07.2016 | 18:00   Melden
5.013
Bettina Strejcek aus Deutschlandsberg | 11.07.2016 | 18:59   Melden
54.093
Hans Baier aus Graz-Umgebung | 11.07.2016 | 20:24   Melden
32.047
Karl Vidoni aus Innsbruck | 11.07.2016 | 20:59   Melden
46.222
lieselotte fleck aus Simmering | 13.07.2016 | 22:48   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.