08.11.2017, 21:43 Uhr

"Europäische Stechpalme" - Überwinterungsstätte für Zitronenfalter.

Die Blätter sowie die (roten) Beerenfrüchte sind giftig. In älterer Literatur werden insbesondere die Beeren als stark giftig beschrieben (20 bis 30 Beeren als tödliche Dosis). Nach aktuellem Stand werden die Beeren hingegen als gering giftig eingestuft.
Symptome einer Vergiftung sind Übelkeit und Erbrechen.

Die immergrüne Stechpalme ist im Winter auch ein beliebter Schlafplatz für kleinere Vögel und Überwinterungsstätte für Zitronenfalter.
Den Vögeln schaden die Giftstoffe der Früchte offenbar nicht. Die Früchte werden erst weich und für Vögel essbar, wenn sie mehrmals Frost bekommen haben; sie können den ganzen Winter ohne zu verderben an der Pflanze bleiben und stellen ein sehr wichtiges Winterfutter für die Vögel dar.

Wissenswertes:

In den USA und England werden die Zweige der Stechpalme als Weihnachtsschmuck verwendet. Der Zauberstab von Harry Potter ist aus dem Holz einer Stechpalme.

^Aus Wikipedia
24
Diesen Mitgliedern gefällt das:
15 Kommentareausblenden
111.542
Robert Trakl aus Liesing | 08.11.2017 | 22:00   Melden
29.241
Anna Aldrian aus Graz-Umgebung | 08.11.2017 | 22:02   Melden
114.419
Heinrich Moser aus Ottakring | 08.11.2017 | 22:06   Melden
24.400
Uschi R. aus Döbling | 08.11.2017 | 22:08   Melden
65.371
Monika Pröll aus Rohrbach | 08.11.2017 | 22:18   Melden
71.343
Hans Baier aus Graz-Umgebung | 08.11.2017 | 22:50   Melden
74.281
Ferdinand Reindl aus Braunau | 08.11.2017 | 23:41   Melden
77.095
Poldi Lembcke aus Ottakring | 08.11.2017 | 23:51   Melden
71.343
Hans Baier aus Graz-Umgebung | 08.11.2017 | 23:58   Melden
66.288
Julia Mang aus Horn | 09.11.2017 | 06:36   Melden
4.323
Karl Aldrian aus Graz-Umgebung | 09.11.2017 | 14:44   Melden
71.343
Hans Baier aus Graz-Umgebung | 09.11.2017 | 19:08   Melden
21.955
Petra Maldet aus Neunkirchen | 10.11.2017 | 17:21   Melden
71.343
Hans Baier aus Graz-Umgebung | 10.11.2017 | 21:08   Melden
21.955
Petra Maldet aus Neunkirchen | 10.11.2017 | 21:39   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.