08.01.2018, 16:45 Uhr

Heute: Gedenktag für den heiligen Severin von Noricum

Ein Bildnis des heiligen Severin
Stattegg: Möstl |

An seinem Todestag (482 n.Chr.) wird heute, am 8.Jänner, dem heiligen Severin von Noricum gedacht. Er ist der Schutzpatron der Gefangenen, Winzer, Leinweber und von Bayern.

Er wirkte in der Spätantike im romanisierten Königreich Noricum, das Teile Ostösterreichs und Bayerns umfasst hat. Nach dem Zusammenbruch des Hunnenreiches wurde das Gebiet von den Germanen bedroht. Severin, der keine Ämter bekleidete, half der romanischen Bevölkerung in dieser schwierigen Lage. Er organisierte die Umsiedlung der romanischen Bevölkerung nach Italien, als die Gebiete nicht mehr zu halten waren.

Sein Wirken hat uns sein Biograph Eugippius überliefert. In seiner Vita Sancti Severini (das Leben des heiligen Severin) schildert er in lateinischer Sprache die Taten des Heiligen. Die Schrift ist in lateinischer Sprache mit deutscher Übersetzung in der Reclam Ausgabe in jeder Buchhandlung leicht greifbar.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.