02.10.2017, 23:37 Uhr

Porträt eines männlichen Goldfasans

Der Oberkopf des Hahns ist glänzend goldgelb und trägt eine langfedrige Haube, die bis in den Nacken fällt. Die unbefiederte Partie um das Auge ist im Unterschied zu anderen Fasanen gelbbraun und wenig ausgedehnt. Die Iris ist hellgelb, der Schnabel gelblich hornfarben.

41
Diesen Mitgliedern gefällt das:
alle anzeigen
Weitere Beiträge zu den Themen
23 Kommentareausblenden
77.109
Poldi Lembcke aus Ottakring | 02.10.2017 | 23:52   Melden
114.421
Heinrich Moser aus Ottakring | 03.10.2017 | 00:13   Melden
21.851
Josef Draxler aus Melk | 03.10.2017 | 04:29   Melden
66.288
Julia Mang aus Horn | 03.10.2017 | 06:31   Melden
111.542
Robert Trakl aus Liesing | 03.10.2017 | 06:43   Melden
31.325
Gerhard Woger aus Deutschlandsberg | 03.10.2017 | 07:25   Melden
29.242
Anna Aldrian aus Graz-Umgebung | 03.10.2017 | 09:52   Melden
90.269
Josef Lankmayer aus Lungau | 03.10.2017 | 10:11   Melden
166.634
Birgit Winkler aus Krems | 03.10.2017 | 10:20   Melden
22.191
elisabeth pillendorfer aus Leopoldstadt | 03.10.2017 | 10:50   Melden
74.281
Ferdinand Reindl aus Braunau | 03.10.2017 | 12:04   Melden
1.123
Johann Schweiger aus Weiz | 03.10.2017 | 13:03   Melden
65.371
Monika Pröll aus Rohrbach | 03.10.2017 | 13:33   Melden
4.417
Franz Binder aus Weiz | 03.10.2017 | 13:39   Melden
7.561
Elfriede Goritschnig aus Klagenfurt | 03.10.2017 | 15:21   Melden
38.430
Karl Pabi aus Bruck an der Mur | 03.10.2017 | 17:01   Melden
4.957
eva kravanja aus Bruck an der Mur | 03.10.2017 | 17:37   Melden
4.323
Karl Aldrian aus Graz-Umgebung | 03.10.2017 | 18:14   Melden
217.817
Alois Fischer aus Liesing | 03.10.2017 | 18:26   Melden
38.515
Hanspeter Lechner aus Enns | 03.10.2017 | 18:56   Melden
3.914
Helga Amh aus Bruck an der Leitha | 03.10.2017 | 19:23   Melden
71.345
Hans Baier aus Graz-Umgebung | 03.10.2017 | 20:13   Melden
33.872
Karl Vidoni aus Innsbruck | 03.10.2017 | 20:48   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.