08.09.2016, 00:00 Uhr

Premstätten: Spätsommerfest im Skulpturenpark

Das Spätsommerfest am Skulpturenparkt bietet auch ein großes Kinderprogramm
Beim Spätsommerfest am 11. September wird im Skulpturenpark in Premstätten der ausklingende Sommer gefeiert. Bei stimmiger Musik von den Turntables, Mama Feelgood und Colin Farmer, gastronomischen Angeboten, Kinderprogramm und dem farbenprächtigen Ambiente des Seerosenteiches kann man ab 14:00 Uhr die Seele baumeln lassen. Höhepunkt wird die Präsentation des Artist in Residence Programmes sein, das von Studenten des Künstlers Heimo Zobernig ausgeführt wurde. „Ohne Titel“ ist eine skulpturale Abhandlung von Sockel und Skulptur, die hier neu ausgelotet wird. Reduziert auf die Bodenplatte, verleiht die Ausformulierung neues Potential für Künstler. Der Eintritt ist frei. www.skulpturenpark.at.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.