15.06.2017, 00:03 Uhr

Unseres Poeten Ferdinands Gedicht zu meinem Wasserläufer möcht ich euch nicht vorenthalten !

1
" Der Wasserläufer "

Beim Wasserläufer auf dem Wasser
erscheint es nicht so, als wär´ nass er.
Doch schützt ihn bloß sein Barfuß-Laufen,
dass er nicht muss spontan ersaufen!

Denn trüge solcher woll´ne Socken,
so bliebe er bestimmt nicht trocken.
Sie würden schnell ganz voll sich saugen
und nicht zum Wasserlaufen taugen!

Er würde jämmerlich ertrinken,
würd´ auf den Grund des Tümpels sinken,
wo gierig Hunderte von Quappen
nach diesem Leckerbissen schnappen!

LG Ferdinand

" Danke lieber Ferdinand " - Hans
22
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Weitere Beiträge zu den Themen
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
11 Kommentareausblenden
20.509
elisabeth pillendorfer aus Leopoldstadt | 15.06.2017 | 09:35   Melden
153.914
Birgit Winkler aus Krems | 15.06.2017 | 10:23   Melden
61.522
Monika Pröll aus Rohrbach | 15.06.2017 | 13:17   Melden
66.100
Poldi Lembcke aus Ottakring | 15.06.2017 | 18:17   Melden
25.740
Anna Aldrian aus Graz-Umgebung | 15.06.2017 | 19:18   Melden
63.795
Hans Baier aus Graz-Umgebung | 15.06.2017 | 20:49   Melden
69.301
Ferdinand Reindl aus Braunau | 15.06.2017 | 22:53   Melden
63.795
Hans Baier aus Graz-Umgebung | 15.06.2017 | 23:30   Melden
69.301
Ferdinand Reindl aus Braunau | 16.06.2017 | 00:18   Melden
10.268
Eduard Führer aus Güssing | 16.06.2017 | 17:10   Melden
69.301
Ferdinand Reindl aus Braunau | 16.06.2017 | 19:05   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.