14.10.2014, 11:50 Uhr

Was man im Herbst drüber trägt

Roswitha Hiden zeigt den aktuellen Materialmix-Trend: mit Muster bedruckter Loden-Gehrock

Roswitha und Michael Hiden von der Trachtenstube Hiden in Übelbach zeigen uns, wie man sich warm anzieht – mit Tracht.

Dass Tracht im Trend liegt, ist längst kein Geheimnis mehr. Aber was trägt man drüber? Wir haben die Trachtenexperten Roswitha und Michael Hiden nach den aktuellen Herbsttrends gefragt. "Heuer sind Gehröcke für die Damen sehr in. Oder eben Jacken mit Trachtendetails, die auch zur Jeans oder zu Hosen in Lederoptik toll aussehen", erklärt Roswitha Hiden. Ein Novum sei dabei auch die Kombination aus unterschiedlichen Materialien. "Gesteppte Stoffe werden heuer mit Loden oder Trachtendetails kombiniert, für die Herren kommt der dicke Norweger-Pulli wieder in Mode", ergänzt Michael Hiden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.