15.05.2016, 00:00 Uhr

Posaunen am Zug

Am 18. Mai ist das Grazer Posaunenquartett in Fernitz-Mellach am Zug (Foto: KK)
Am 18. Mai gastiert das Grazer Posaunenquartett im Saal der Musikschule Fernitz. Vier Posaunisten, Mitglieder des Grazer Philharmonischen Orchesters sowie Professoren an den Musikunis Graz und Laibach, schlossen sich unter dem beziehungsvollen Titel „Am Zug“ zusammen. Ab 19:00 Uhr widmen sich Thomas Eibinger, Sascha Hois, Dusan Kranjc und David Luidold Werken von George Gershwin oder Billie Holiday, Komponisten, die sich in die Seele der Instrumente versetzen konnten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.