10.10.2014, 11:05 Uhr

"Das Holzwerkstattfenster erzählt" ...

Birkfeld: Roseggerhalle | So der Titel des Theaterstückes der Sobeges Birkfeld.
Aufgeführt und inszeniert von den betreuten Personen der Sobeges und Mitarbeitern.
Birgitt Zottler beschäftigt sich im Zuge ihrer Facharbeit bei der Ausbildung zur Behindertenfachbetreuerein mit dem Thema Theater.
So kam es auch dazu, dass die Klienten bald Feuer und Flamme und mit vollen Einsatz tätkräftig bei der Entwicklung der "Geschichte" dabei waren.

Die erste Aufführung war so erfolgreich, dass eine zweite, in leicht abgeänderter Fom folgte.
Jede Aufführung spiegelt die Emotionen und das Wesen in beindruckendster Weise dieser besonderen Menschen wider.

Das Puklikum in der voll gefüllten Peter Rosegger Halle zollte den außergewöhnlichen Leistungen der Akteure tosenden Applaus und Standig Ovation.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.