21.09.2014, 21:55 Uhr

Eröffnungsfeier mit viel Speed

In Feierlaune: Geschäftsführer Walter Kleinschuster (3.v.r.) freute sich über die zahlreichen Gäste im Autohaus Trummer.

200 Volksschulkinder sorgten im Autohaus Trummer für Rennbahn-Feeling.

Drei Tage lang war beim Autohaus Trummer in Gniebing Feierlaune angesagt. Anlass war die Eröffnung des neuen Autopflege-Centers und Karosseriebetriebes. "Mit dem 1.100 Quadratmeter großen Zubau erweitern wir auch die Serviceleistung für unsere Kunden", freute sich Geschäftsführer Walter Kleinschuster. Bereits beim Business & Breakfast am ersten Tag konnte man bei einem Frühstück den Karosseriebetrieb hautnah erleben. Doch auch am zweiten Tag, der ganz im Zeichen der Kinder stand, war am Betriebsgelände von Autohaus Trummer einiges los. Neben einer Werkstattführung mit Serviceleiter Gottfried Uller lockte eine Beetle-Hüpfburg für die Kleinen und eine Fahrzeugaktion für die Großen. Auch die flotte Spritztour mit dem neuen "VW Golf R" wollten sich viele nicht entgehen lassen. 300 PS ließen beim ein oder anderen sogar Rennfahrer-Feeling aufkommen. Flott ging es auch beim "Volkswagen Speed4 Bezirksfinale" her. Mehr als 200 Volksschulkinder aus dem Bezirk Südoststeiermark stellten beim Pracourslauf ihre Geschicklichkeit unter Beweis. Für das leibliche Wohl der Gäste sorgte der VW-Stand mit originaler VW-Currywurst.
Nach einem rasanten Vortag ließ man Tag drei beim geselligen Frühschoppen mit der Musikgruppe "Echt Stark" gemütlich ausklingen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.