23.11.2016, 00:00 Uhr

Geschichten vom einfachen Leben

Im Buch von Bernhard Valta erleben die 70er Jahre eine Renaissance.
Es beginnt in der Grazer Leonhardstraße und führt auf Umwegen nach Vasoldsberg: Bernhard Valta schrieb mit „Servus St. Leonhard“ eine Biographie, in der sich die Generation 50Plus wiederfindet. Der Autor führt in eine Zeit, als nur das Gasthaus im Ort einen Fernseher hatte, im Radio das Wunschkonzert lief, die Autos noch stinken durften, schrullige Hausmeister Respektspersonen waren und ein Himbeerkracherl zum Sonntagsluxus zählte. Sein jüngstes Buch hebt der Vasoldsberger am 25. November um 18:00 Uhr im SeneCura Vasoldsberg aus der Taufe. Musikalisch begleitet wird der Künstler von „Pretty Old“ und mit Fotokunst von Gerd Stubbenhausen. Der Eintritt ist frei.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.