21.09.2014, 21:58 Uhr

Herbst-Autoschau bei Harb als Besuchermagnet für Jung und Alt

Das Autozentrum Harb in Weiz.

Bei Familie Harb trifft Tradition auf Innovation.

Das Autozentrum Harb in Weiz veranstaltete auch heuer am 20. und 21. September seine Herbst-Autoschau. An den beiden Tagen kommen jährlich zwischen 1 000 und 2 000 Besucher. Bei Josef und Manfred Harb konnten sie die neuen Mercedes- und KIA-Modelle begutachten und Probe fahren. Neu aus dem Hause Mercedes-Benz sind das C-Klasse T-Modell und die neue V-Klasse. KIA hingegen präsentierte den neuen KIA Soul. "Der größte Faktor von unseren Firmen war immer, dass die Kunden zufrieden sind", sagte Josef Harb. Bei Christian Harb, dem größten Seat-Händler Österreichs, war das gefragteste Modell der Seat Ibiza. Für besonderen Fahrspaß stand der Seat Leon Cupra mit seinen 280 PS bereit. Als Rahmenprogramm für die kleinen Autofans, sorgte die Hüpfburg für jede Menge Spaß.
1
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.