22.09.2014, 06:51 Uhr

Khünegger Landleben

Fest der Khünegger Keuschler: Ein Reigen mit Musik, Literatur, Theater, Kulinarik und Handwerk.

Zu Ehren des Literaten Fred Strohmeier hatte die Feuerwehr mit HBI Manfred Kargl an der Spitze einen stimmungsvollen Festplatz in das idyllische Khünegg gezaubert. Die Zutaten zogen wieder die Besuchermassen an. Franz Steiner, Ernst Zwanzleitner und Johann Scheucher brachten Volksliteratur und Volkslieder unter den Birnbaum. Die Steirische Streich, die Friesacher Frauenzimmer Musi, die Merins und der Singkreis Stainz gaben den gepflegten volksmusikalischen Ton an. Für beste Unterhaltung sorgten auch das Weinstocktheater und die Schuhplattler aus St. Stefan. Bei Führungen mit Robert Strohmeier gewann man Einblicke in das Landleben früherer Zeiten. Speisen nach alten Rezepten und gepflegte Weine regionaler Winzer rundeten das Festprogramm ab.
1
1
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.