26.07.2017, 00:00 Uhr

Landjugend Übelbach ging unfreiwillig baden

Da waren die Lederhosen noch trocken: Stefan Ablasser, Florian Soritz, Daniel Viertler und Lukas Grossegger von der LJ Übelbach
In Seiersberg-Pirka ging am Samstag das humorvolle Wasserspektakel der Sautrog-Regatta der Landjugend über die Bühne. Jeweils Dreierteams absolvierten im Holzbottich den Wasserparcours, aber nicht alle kamen trockenen Fußes wieder ans Ufer. So kenterten auch beide Teams der LJ Übelbach sehr elegant in Lederhosen und Steiermark-T-Shirts. Stefan Ablasser, Florian Soritz, Daniel Viertler, Lukas Grossegger und Kollegen stürzten sich mutig in das Abenteuer und alsbald unfreiwillig ins Wasser des Windorfer Teiches. Aufgegeben wurde nicht, schwimmend mit dem Sautrog im Schlepptau ging es auf zu neuen Ufern. Die Übelbacher erwiesen sich als faire Verlieren und gratulierten dem Team der LJ Graz-Südwest zum Sieg.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.