25.05.2016, 11:00 Uhr

Neuer Prior im Stift Rein

Pater Martin (Clemens) Höfler wurde zum neuen Prior von Stift Rein gewählt.
Nach der Wiederwahl von Pater Benedikt Fink zum Administrator von Stift Rein fand nunmehr auch die Wahl des Priors statt. Mit diesem klösterlichen Amt, das mit der Stellvertreterregelung gleichgesetzt werden kann, wurde Pater Martin (Clemens) Höfler betraut.

Mit der Wahl von Pater Martin zum Prior geht Stift Rein den in den letzten Jahren praktizierten Weg, die Funktion des Wirtschaftsdirektors und des Priors in eine Hand zu legen. Pater Thomas Friedmann, langjähriger Wirtschaftsdirektor von Stift Rein, übergab diese Funktion bereits mit Jahresbeginn an Pater Martin, mit Anfang Juni nun auch den Aufgabenbereich des Priors. Pater Thomas, der im Vorjahr sein 60. Lebensjahr vollendete, will sich künftig verstärkt als Diakon Aufgaben in der Seelsorge widmen.

Mit Pater Martin Höfler übernimmt ein Mönch die Aufgaben des Wirtschaftsdirektors und des Priors, der dem Konvent seit acht Jahren angehört. Pater Martin hat seit Jahren führende Funktionen übernommen, schloss im Vorjahr ein wirtschaftliches Studium ab, und ist über die Region hinaus für seine Fotokunst bekannt.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.