07.11.2017, 14:06 Uhr

Preis-Verleihung im Namen der Rose

Die Gewinner des theSCENTEDdrop-Awards (Foto: Steiner Photography)
Seit 2012 lädt theSCENTEDdrop, eine Initiative zur Schaffung von Bewusstsein für die Wirkung von Kräutern und Duftpflanzen, zum gleichnamigen Wettbewerb ein. Ziel ist es, die jeweilige Duftpflanze des Jahres kreativ in Szene zu setzen. Nach dem Thymian, der Melisse, dem Salbei und dem Lavendel stand das Jahr 2017 ganz im Zeichen der Rose. Im Beisein hochkarätiger Vertreter aus Politik und Wirtschaft wurden am Samstag die Gewinner ausgezeichnet. Bei der Verleihung auch gesehen: Martina und Michael Hohl und Jury-Mitglied Daniel Edelsbrunner.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.