21.01.2018, 13:12 Uhr

Tiny Responses - Andy Brown aus Florida im Narrenkastl

Wann? 28.02.2018

Wo? Kunst off-space Narrenkastl, Hauptpl. 24, 8130 Frohnleiten AT
Frohnleiten: Kunst off-space Narrenkastl |

Der in Florida lebende Künstler Andy Brown befasst sich in seiner Rauminstallation "Tiny Responses" mit dem Thema Erfahrung und Erinnerung.

"In einer Zeit in der fast alle Ideen und Geschehnisse sofort verbreitete werden, wo Verbindungen zwischen Essgewohnheiten und Pop-Kultur oder Idolen gesetzt werden, ist die Karte der persönlichen Erfahrungen mehr als vielseitig. Die mentale Wiederbelebung früherer Erlebnisse und Erfahrungen kann auch ganz spontan erfolgen, indem ein Gefühl, ein Gedanke oder eine Wahrnehmung durch Assoziationen an ein früheres Erlebnis erinnert.
Blicken wir zurück in unsere Erinnerungen und versuchen einen zeitgenössischen Vergleich zu finden, eine Verbindung zwischen Vergangenheit und Gegenwart. Dann schließt es ein Schleichen der Zeit mit ein. Was einmal unwichtig war. wird ziemlich bedeutend, Ereignisse verankern sich in bestimmten Ort und werden durch die persönliche Erinnerung und Erfahrung in Verbindung mit anderen Orten transportiert. Meine aktuelle Arbeit konzentriert sich auf einen einzelnen äußerlich unbedeutenden Abend vor zwei Jahren, welcher sich mit anderen Erinnerungen überlappt, fast verschmilzt und mit einer persönlichen Gewichtung versehen wurde. Abgesehen von jenem einem Abend erscheint es besser  Erfahrungen von heute zu berücksichtigen und dann in die Vergangenheit zurückzublicken."

In Browns Arbeit steht ein offener Kamin im Mittelpunkt auf dem Familien gerne ihre fotografischen Erinnerungen wie Fotos von Graduierungsfeier oder Hochzeit platzieren. Seine persönlichen Erinnerungen von vor 3 Jahren wurden in kleinformatigen Malereien umgesetzt, die auf Zitaten von amerikanischen Feuerstellen abgestellt worden sind. Der offene Kamin wird zu einem Altar.

Andy Brown wuchs in Baltimore als Sohn zweier Lehrer auf. In 2005 machte er seinen Bachelor (Malerei) mit Auszeichnung an der Towson Universität. Dann arbeitete er 4 Jahr in Shanghai in China um als Englisch-Professor in zahlreichen Universitäten und Schulen zu arbeiten. Im Herbst 2013 absolvierte er seinen Master an der Louisiana State University in Malerei und Zeichnung. Derzeit arbeitete er als Kunstprofessor an der Florida Atlantic Universität in Boca Raton.

Homepage Andy Brown
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.