25.12.2017, 11:26 Uhr

Wünsch noch schöne Feiertage

Sind nicht eigene Orchideen - durfte solche bei meinem Gärtner im Geschäft fotografieren

Christtag - "Hochfest der Geburt des Herrn" - am 25. Dezember

Der erste Christtag ist der Festtag der Geburt des Herrn, an dem die Christenheit Gott dafür dankt, dass er durch das Opfer seines geliebten Sohnes, der ganz Mensch wurde, uns als seine Kinder angenommen hat, damit wir durch ihn frei werden und nicht mehr Knechte der Sünde sind.

Oft fand früher die Bescherung erst an diesem ersten Weihnachtsfeiertag in den frühen Morgenstunden statt. Am Nachmittag stand der Besuch des Patenkindes am Programm, der Abend wurde familiär gemütlich gestaltet.  wikipedia.
5
8
39
Diesen Mitgliedern gefällt das:
alle anzeigen
19 Kommentareausblenden
29.462
Günter Klaus aus Spittal | 25.12.2017 | 11:31   Melden
65.969
Richard Cieslar aus Rudolfsheim-Fünfhaus | 25.12.2017 | 12:01   Melden
60.179
Monika Pröll aus Rohrbach | 25.12.2017 | 12:20   Melden
21.561
Petra Maldet aus Neunkirchen | 25.12.2017 | 12:52   Melden
935
Johann Schweiger aus Weiz | 25.12.2017 | 12:55   Melden
147.446
Birgit Winkler aus Krems | 25.12.2017 | 13:57   Melden
28.782
Kurt Dvoran aus Schwechat | 25.12.2017 | 14:47   Melden
59.297
Julia Mang aus Horn | 25.12.2017 | 15:04   Melden
32.496
Karl Pabi aus Bruck an der Mur | 25.12.2017 | 15:26   Melden
60.099
Hans Baier aus Graz-Umgebung | 25.12.2017 | 16:25   Melden
26.017
Gerhard Woger aus Deutschlandsberg | 25.12.2017 | 17:31   Melden
23.658
Anna Aldrian aus Graz-Umgebung | 25.12.2017 | 19:54   Melden
6.349
Silvia Jörg aus Salzburg Stadt | 25.12.2017 | 21:17   Melden
2.397
Karl Aldrian aus Graz-Umgebung | 25.12.2017 | 21:45   Melden
34.021
Friederike Kerschbaum aus Neusiedl am See | 25.12.2017 | 22:37   Melden
60.099
Hans Baier aus Graz-Umgebung | 26.12.2017 | 19:19   Melden
7.567
Uschi Rischanek aus Döbling | 26.12.2017 | 21:48   Melden
16.246
Marie O. aus Graz | 26.12.2017 | 21:53   Melden
60.099
Hans Baier aus Graz-Umgebung | 26.12.2017 | 22:21   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.