05.04.2017, 00:01 Uhr

500 Jahre Reformation

Univ.-Prof. Dr. Josef Riegler referiert in Hausmannstätten über die Steiermark in der Zeit des Glaubensstreites (Foto: KK)
Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Ökumene 2017“ findet am 06. April um 19.00 Uhr im Pfarrsaal Hausmannstätten ein Vortrag mit Josef Riegler zum Thema „Reformation und Gegenreformation – die Steiermark in der Zeit des Glaubensstreites“ statt. Die Lehre Luthers breitete sich 1520 in der Steiermark rasch aus. Mit der Ausweisung des evangelischen Adels 1628 ist die Gegenreformation in der Steiermark zu Ende. Beispiele aus dem Raum Graz und der alte Pfarre Hausmannstätten veranschaulichen die Vorgänge.

Freier Eintritt.
Infos 0676-8742-2631.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.