01.10.2014, 07:23 Uhr

90 Jahre Dobler Chor

Dobler Chor (Foto: KK)

Eine Erfolgsgeschichte mit Fortsetzung

2014 ist für den Dobler Chor ein Jubiläumsjahr. Gefeiert wird mit Sänger- und Musikantenstammtischen beim Stiegenwirt. Höhepunkt des Festreigens ist der Jubiläumsliederabend, der am Samstag, 18. Oktober um 19.00 Uhr mit einem musikalischen Liederstrauß die Mehrzweckhalle Dobl zum Klingen bringt.

Die Gründung des Chors geht zurück auf junge Burschen, die beim Stiegenwirt zusammenkamen, um miteinander mehrstimmig zu singen. 1924 wurde der Verein gegründet, 1955 wurde daraus ein gemischter Chor. Der Stiegenwirt ist nach wie vor der Donnerstag-Treffpunkt der Chormitglieder. Seine Stimme kann hier jeder einbringen, der Freude am gemeinsamen Singen hat. Gesungen wird quer durch Bankreihen und Literatur. Im Repertoire des Chors finden sich Volkslieder, Operetten-Klassiker, Chorwerke der Romantik, Gospels aber auch humorvolle Trinklieder. „Der Chor ist ein ganz wesentlicher Kulturträger unserer Gemeinde“, sagt Anton Weber. Jahrelang leitete er die Geschicke des Chors als dessen Obmann. Im Quartett mit früheren Obmännern wird der Bürgermeister beim Jubiläumskonzert dem Chor ein Ständchen singen.

Heute steht dem Chor Ute Knaus als Obfrau vor, die musikalische Leitung obliegt Chorleiterin Marie Luise Wonesch-Schreiner. Die wöchentlichen Proben sind eine beliebte Zusammenkunft sangesfreudiger Menschen aus allen Berufs- und Altersschichten. Infos 0664-5334734.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.