08.10.2014, 00:00 Uhr

Altertümlicher Markt zog Besucher an

Vor kurzem fand im Innenhof des Sensenwerk Deutschfeistritz der traditionelle Altweibersommer statt. Auch heuer war der Besucherandrang wie schon in den letzten Jahren enorm. Selbstgemachte Köstlichkeiten aus "Großmutters Küche" wie feine Strudel, Marmeladen, Liköre und Schnäpse konnte man mit nach Hause nehmen. Vorort konnte man köstlichen Sterz genießen. Neben dem Sensenservice wurde auch eine kostenlose Führung durch das Sensenwerk angeboten. Musikalisch umrahmt wurde der Markt von den "Fuchsbartlbanda".
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.