28.11.2017, 00:00 Uhr

Der Windorfer Advent hat heuer einiges zu bieten

Eingeläutet wird der Windorfer Advent am 3. Dezember um 16 Uhr. (Foto: KK)

Die Windorfer Dorfgemeinschaft lädt auch heuer wieder zum Einklang in den Advent am 3. Dezember um 16 Uhr auf den Windorfer Dorfplatz ein. Volksschulkinder, Kindergartenkinder und die Windorfer Bläser läuten den Advent im Rahmen einer besinnlichen Feierstunde ein.

Weniger besinnlich, dafür umso lauter geht es am 5. Dezember zu, wenn der traditionelle Krampuslauf am Programm steht. Ab 18 Uhr werden rund 70 schaurige Perchten ihr Unwesen treiben. Als krönenden Abschluss wird es ein gewaltiges Feuerwerk geben. Bei Glühwein, Tee und Kastanien wird der Abend bei einer Party seinen Ausklang finden. Beschaulich sinnlich oder feurig schaurig, im Windorfer Advent sollte für jeden etwas dabei sein.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.