26.07.2017, 11:30 Uhr

Die Strawanzer haben Gössendorf erobert

Massenauflauf! Beim zweiten Teil des heurigen Strawanzens am Samstag werden wieder 1.000 Besucher erwartet. (Foto: FF Gössendorf)

1.000 Strawanzer beim ersten Fest der Feuerwehr Gössendorf. Samstag geht’s weiter.

Was für ein Bild – siehe Foto rechts. Trotz enormer Hitze ließen sich geschätzte 1.000 Besucher die erste Auflage des „Strawanzens“ in diesem Jahr, organisiert von der Freiwilligen Feuerwehr Gössendorf, nicht entgehen. Eine prächtige Stimmung bis tief in die Nacht hinein prägte dieses tolle Fest. All jene, die Teil eins versäumt haben oder vom Strawanzen nicht genug bekommen können, haben diesen Samstag, 22. Juli, ab 18 Uhr die zweite und damit auch schon wieder letzte Gelegenheit in diesem Jahr. Auf die Strawanzer warten auch diesmal wieder zahlreiche Köstlichkeiten. Die elf Hütten sind prall gefüllt mit Schmankerln, kredenzt werden Bauer-Hotdog, Eierspeis, Pulled Pork, diverse Erdäpfel-Kreationen oder Kaiserschmarren mit Apfelmus und mehr. Und die Nachtschwärmer wird es in die Feuerwehr-Bar ziehen.

• Hier geht es zum gesamten Sonderthema Gössendorf!



Ermöglicht durch:

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.