23.11.2016, 00:00 Uhr

Durchatmen für pflegende Angehörige

Am 6. Dezember ermöglicht das Caritas Pflegewohnhaus Hitzendorf pflegenden Angehörigen eine kurze Auszeit.
Wer Familienangehörige pflegt, für den ist der Advent nicht die stillste Zeit im Jahr. Eine Entlastung bietet das Caritas Pflegewohnhaus Hitzendorf am 6. Dezember. „Wir betreuen die Pflegebedürftigen und entlasten die Angehörigen einen Tag von ihren Aufgaben“, sagt Hausleiterin Anita Freismuth-Jauschneg. Oma und Opa genießen am 6. Dezember von 9:00 – 16:00 Uhr im Caritas Pflegewohnhaus Hitzendorf neben der liebevollen Betreuung auch die Nikolausfeier mit musikalischer Umrahmung durch den Pfarrkindergarten. Die Kosten betragen inklusive Mittagessen und Kaffeejause 40 Euro. Infos und Anmeldung 03137/20996-100.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.