02.11.2016, 10:28 Uhr

Erweiterung im Sinne der jüngsten Bürger

Landesrätin Ursula Lackner und Bgm. Karl Mayrhold beim Besuch (Foto: Gemeinde)

Zubau des Kindergartens und der Kinderkrippe im Ortsteil Grambach abgeschlossen.

Rechtzeitig zu Schulbeginn konnten die Arbeiten am Zubau für den Kindergarten und die Kinderkrippe im Ortsteil Grambach abgeschlossen werden. Davon überzeugten sich auch Landesrätin Ursula Lackner und Bürgermeister Karl Mayrhold beim Besuch im Kindergarten. Für die Planung und die bauliche Umsetzung war nur rund ein Jahr Zeit. Um ein Projekt dieser Größenordnung abzuwickeln, war es wichtig, dass alle Entscheidungsträger an einem Strang gezogen haben. Auch die Kommunikation mit dem Betreuungsteam, den Kinder und Eltern war für den Baufortschritt immens wichtig. "Für das entgegengebrachte Verständnis möchte ich mich bedanken", sagt Gemeinderat Robert Sommersguter. Die Gemeinde kommt mit dem weiteren Platzangebot der 100-Prozent-Betreuungsquote deutlich näher.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.